DEIN EINKAUFWAGEN


Preis
Menge

GESAMTPREIS

€0,00 Aktualisiere Warenkorb.

Kostenfreier Versand

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Discover

ArteriCare | Die 100% natürliche Rezeptur für den Bereich Bluthochdruck.

Auf Lager
30-Tage-Paket
x €35,90 =
€35,90

Inklusive MwSt. und Versandkosten.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

WARUM ARTERICARE?

Warum ArteriCare von FuxFood?

ArteriCare ist eine komplexe, natürliche Rezeptur im Bereich Bluthochdruck - 100% vegan und pflanzlich. Unsere Bluthochdruck Kapseln haben wir, wie immer bei FuxFood, mit Experten des Fachgebietes entwickelt und sind überzeugt, dass du in diesem Bereich keine vergleichbare Qualität auf dem deutschen Markt finden wirst.

Ernährung kann den Druck raus nehmen – es gibt viele Wege Bluthochdruck in den Griff zu kriegen. Wir möchten Dir den Bereich aufzeigen, wo Du ohne die Chemiekeule auskommen kannst. Dies kann mit einer Umstellung der Ernährung gehen, wozu du begleitend ArteriCare einnehmen kannst.  ArteriCare ist einzigartig - Nahrungsergänzungen im Bereich Bluthochdruck erfordern viel Knowhow. Die meisten Hersteller haben (leider) keine Ahnung davon und wollen einfach nur Umsatz machen. So greifen sie auf wenig durchdachte, vorgefertigte Lösungen zurück.

Unser Produkt besteht aus 6 idealen Zutaten: Olivenblatt, Knoblauch, Rohkakaobohnen, Magnesium, Coenzym Q10 und natürlichem Vitamin E.

Was genau ist Bluthochdruck?
Die "stille Gefahr"
Wie kann ich Bluthochdruck wieder loswerden?
Einnahme von ArteriCare

11 Fakten über Artericare

Bluthochdruck natürlich senken
  • Besteht aus 6 natürlichen Zutaten.
  • Revolution im Bereich Bluthochdruck– kein Produkt dieser Qualität ist auf dem deutschen Markt. 
  • 100 % vegane Kapseln mit einzigartiger Rezeptur.
  • Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit und wird als "stille Gefahr" bezeichnet.
  • ArteriCare wurde mit Experten des Fachgebietes und anhand von Studien entwickelt.
  • Qualität und Wirksamkeit stehen für uns an oberster Stelle – und das hat seinen Preis. Wenn Du auf der Suche nach dem „billigsten“ Produkt bist, kannst Du hier aufhören zu lesen.
  • 100% Vegan. Keine Füll- und Konservierungsstoffe
  • Wir empfehlen am Anfang ein 90-Tages-Programm – das entspricht 3 Dosen.
  • Aufgrund des natürlichen Ansatzes kann es einige Wochen dauern, bis du die Wirkung spürst - Geduld haben :-)
  • Du musst ebenfalls parallel Deine Ernährung im Hinblick auf Bluthochdruck umstellen- ohne geht es nicht.

ZUTATEN

Bluthochdruck natürlich senken

Olivenblatt Extrakt (20 % Oleuropein)

Olivenblätter sind ein bekanntes Pflanzenextrakt in dem Bereich Bluthochdruck. Grund ist der Inhaltstoff Oleuropein: Diesem wird die Eigenschaft zugeschrieben, dass er die Elastizität der Gefäßwände beeinflussen kann.

Wie oben erklärt, kann dadurch das Blut wieder leichter fließen – ein idealer Begleiter um Bluthochdruck natürlich zu senken. In einer aktuellen randomisierten Doppelblindstudie wurde ein handelsüblicher Blutdrucksenker mit Olivenblatt Extrakt verglichen. Die Studie wurde an 232 Probanden zwischen 25 und 60 Jahren durchgeführt, alle litten unter einem leicht erhöhten Blutdruck (140 zu 90 mmHg). Das Ergebnis zeigte, dass bei beiden Methoden der Blutdruck erfolgreich gesenkt wurde. Bei der Einnahme von Olivenblattextrakt ohne jegliche Nebenwirkungen oder Langzeitfolgen!


Knoblauch Extrakt 1% Allicin 

Die Inhaltsstoffe im Knoblauch sind ein wahrer Segen für unsere Gefäße. Sie schützen vor Arterienverkalkung, machen das Blut flüssiger und senken die Blutfette – allen voran das „böse" Cholesterin.

Jetzt zeigt eine australische Studie, dass ein Extrakt aus gereiften Knoblauchzehen den Blutdruck auch bei jenen Patienten senkt, die unter Medikamenten keine ausreichende Blutdruckkontrolle erzielen (Maturitas 2010; 67: 144-150). Der Unterschied im systolischer Blutdruck zur Kontrollgruppe betrug immerhin 10mm Hg, was im Fall einer medikamentösen Studie sicherlich als Erfolg gewertet werden würde.

Magnesium 

In verschiedenen Studien wurde festgestellt, dass Magnesiummangel Bluthochdruck begünstigen kann. Dabei kann ein Mangel an Magnesium mit normaler Ernährung nicht immer komplett behoben werden. Die Ursachen sind vielfältig: Ein Mangel kann durch vermehrte Aufnahme von Magnesium in die Knochen entstehen oder durch eine vermehrte Ausscheidung. Aber auch Mangelernährung kann hierfür der Grund sein.

Rohkakaobohnen 12% Polyphenole 

Die ersten Hinweise auf eine Verbindung zwischen Kakao und Blutdruck entdeckten Wissenschaftler bei den Bewohnern einer karibischen Inselgruppe vor der Küste Panamas: Bluthochdruck, der hierzulande eine Volkskrankheit ist, war den dortigen Bewohnern fremd. Als mögliche Ursache machten die Forscher den Kakao-Konsum der Insel-Bewohner aus.

Die internationale Cochrane Collaboration hat sich nun dem Thema angenommen. Für ihre Arbeit durchforsteten die Autoren medizinische Datenbanken nach Studien, die mit einer Kontrollgruppe den Einfluss von Kakao auf den Blutdruck untersucht haben. Die Auswertungen zeigen, dass Kakao offenbar den Blutdruck beeinflussen kann. Innerhalb der zwei bis 18 Wochen langen Untersuchungen sank der Blutdruck der Flavanol-Teilnehmer um durchschnittlich 2 bis 3 mmHg.

Coenzym Q10

In einer japanischen Studie erhielten 20 Probanden täglich durchschnittlich 100mg Coenzym Q10 – so viel ist auch in ArteriCare enthalten. Hierdurch sank der obere Wert des Blutdrucks um durchschnittlich 19 mmHg und der untere um 6 mmHg.
Eine US-amerikanische Studie zeigte mit durchschnittlich 60 Milligramm Coenzym Q10 eine systolische Senkung von 17 mmHg nach einer Behandlungszeit von 12 Wochen, wobei 45 Prozent der Patienten keine Blutdrucksenkung zeigten. 

Natürliches Vitamin E (Vitapherol)  

Vitamin E steht im Zusammenhang mit dem Immunsystem, Cholesterin und anderen Herz-Kreislaufthemen. Da einige Menschen in diesem Bereich unterversorgt sind, haben wir diese natürliche Form von Vitamin E ebenfalls aufgenommen.

Etikett

FAQ

Wann nehme ich das Produkt ein?
Wie lange sollte ich das Produkt einnehmen?
Wie lange braucht das Produkt, bis es wirkt?
Gibt es bekannte Nebenwirkungen?
Ist das Produkt vegan?
Gibt es Gewöhungseffekte?
Wie hoch sind die Versandkosten?

Noch Fragen zu ArteriCare? Schreib uns...

Alle Felder mit einem * sind notwendig.