DEIN EINKAUFWAGEN


Preis
Menge

GESAMTPREIS

€0,00 Aktualisiere Warenkorb.

Kostenfreier Versand

  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Discover

RHEUMATE | Die All-in-One Rezeptur im Bereich Rheuma und Gelenke | 100% Vegan

Auf Lager
30-Tage-Paket
x €35,90 =
€35,90

Inklusive MwSt. und Versandkosten.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

WARUM RHEUMATE?

Warum RHEUMATE von FuxFood?

RHEUMATE ist die All-In-One Rezeptur im Bereich Rheuma und Arthrose - 100% natürlich und vegan. Unsere Gelenkkapseln haben wir mit Experten des Fachgebietes entwickelt und sind überzeugt, dass du in diesem Bereich keine vergleichbare Qualität auf dem deutschen Markt finden wirst.

RHEUMATE ist einzigartig - Nahrungsergänzungen im Bereich Rheuma und Arthritis erfordern viel Knowhow. Die meisten Hersteller haben (leider) keine Ahnung davon und wollen einfach nur Umsatz machen. So greifen sie auf wenig durchdachte, vorgefertigte Lösungen zurück.

Unser Produkt besteht aus 10 Zutaten: Pflanzenextrakte, Glucosaminsulfat, Kurkuma, Vitaminen und natürliche Enzyme.


Arthritis, Rheuma und Arthrose – was ist das?
Wie werde ich Rheuma oder Arthritis wieder los?
Wie nehme ich RHEUMATE ein?

11 Fakten über rheumate

CandidaCare 11 Fakten
  • All-in-One Rezeptur mit 10 natürlichen Zutaten
  • Revolution im Bereich Rheuma und Arthritis– kein Produkt dieser Qualität ist auf dem deutschen Markt. 
  • 100 % vegane Gelenkkapseln mit einzigartiger Rezeptur.
  • RHEUMATE wurde mit Experten des Fachgebiets entwickelt.
  • Qualität und Wirksamkeit stehen für uns an oberster Stelle – und das hat seinen Preis. Wenn Du auf der Suche nach dem „billigsten“ Produkt bist, kannst Du hier aufhören zu lesen.
  • RHEUMATE ist  ein Lebensmittel und umgeht die normale Funktionsweise deines Körpers nicht - daher sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. 
  • Keine Füll- und Konservierungsstoffe.
  • Wir empfehlen am Anfang ein 90-Tages-Programm – das entspricht 3 Dosen.
  • Aufgrund des natürlichen Ansatzes kann es einige Wochen dauern, bis du die Wirkung spürst - Geduld haben :-)
  • Du musst ebenfalls parallel Deine Ernährung im Hinblick auf Rheuma und Arthrose umstellen- ohne geht es nicht. Bald gibt es auf unserer Seite mehr Infos dazu.

ZUTATEN

CandidaCare Zutaten

Glucosaminsulfat (vegan)

Glucosaminsulfat ist wichtig für die Bildung von Knochen, Knorpel und Gelenkflüssigkeit. Laut Forschern an der Creighton University in Omaha (Nebraska), die 20 zufällige, kontrollierte Studien mit über 2500 Patienten ausgewertet haben, spricht das Ergebnis für die Anwendung im Bereich Arthrose! Erschienen ist diese Publikation übrigens in der New York Times am 21. Januar 2008.

Teufelskralle

Harpagophytum procumbens – Teufelskralle- ist im Süden Afrikas beheimatet und hierzulande als Heilpflanze bekannt. In ihrer Tradition wird die Teufelskralle gegen Schmerzen und Entzündungen eingesetzt und findet ebenfalls eine lange Geschichte im Bereich Rheuma und Arthrose.

Brennnessel

Die Brennnessel hat als Heilpflanze eine lange Tradition und kann bei Rheuma oder auch Blasenentzündungen eingesetzt werden – Grund sind die antientzündlichen Eigenschaften durch den hohen Gehalt an Caffeoyläpfelsäure. 

Hagebutte Extrakt (Vitamin C)

Wir gewinnen unser Vitamin C natürlich aus der Hagebutte. Es kann als Faktor zahlreicher biochemischer Reaktionen und Katalysator von Stoffwechselprozessen dienen, und daher in vielen physiologischen und problembedingten Zusammenhängen eingesetzt werden. Laut einer Studie aus dem Fachmagazin „Annals of Rheumatic Diseases“ kann eine vermehrte Aufnahme von natürlichem Vitamin C bei Rheuma hilfreich sein.



Weidenrinde

Die Weidenrinde steckt voller überraschender Inhaltsstoffe - einer ist der Acetylsalicylsäure ähnlich. Die Weidenrinde ist eine anerkannte Heilpflanze und kommt u.a. bei Fieber, Kopfschmerzen und Arthrose zum Einsatz. Ein Professor der Universität Zürich hat jüngst über die verblüffenden Möglichkeiten von Weidenrinde im Hinblick auf chronische rheumatische Beschwerden berichtet – hier war die Annahme ein Zeitraum von 6-8 Wochen. Knapp 500 Patienten waren an der Auswertung beteiligt.

Curcuma + schwarzer Pfeffer

Die kleine, gelbe Knolle weist entzündungshemmende Charakteristiken auf. Eine Einnahme von Curcuma wurde schon lange im Bereich rheumatischer Symptome verwendet. Ausschlaggebend dafür scheinen spezifische Pflanzenstoffe zu sein, welche die Entstehung eines Proteins in den Gelenken verhindern können – so können Entzündungsschübe reduziert werden.

Vitamin E (natürlich)

Vitamin E kann die Entstehung von entzündungsfördernden Substanzen durch verschiedene Stoffwechselvorgänge beeinflussen und reduzieren. Bei vielen Menschen mit Arthrose oder Rheuma bestehen zu niedrige Plasmawerte an Vitamin E. 

Vitamin D3 (vegan aus Flechten)

Das Sonnenvitamin mit vielen Wirkungen - bisher wurde D3 in der Rheumatologie wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Das Hormon kann eine entscheidende Rolle für den Knochenmetabolismus und die neuromuskuläre Kommunikation sein. Auch haben Menschen, die unter Rheuma und Arthrose leiden häufig eine Unterversorgung. Das belegen einige aktuell beim europäischen Rheumakongress EULAR 2010 vorgestellte Studien.

Bromelain

Bromelain ist ein Enzyme der Ananas und gehört zu den pflanzlichen Zubereitungen der Antiphlogistika. Es hat eine antientzündliche Komponente und Verwendung. Bei Rheuma oder Arthrose kann es begleitend eingenommen werden und stellt eine ideale Unterstützung dar.

Etikett

FAQ

Wann nehme ich das Produkt ein?
Wie lange sollte ich das Produkt einnehmen?
Gibt es bekannte Nebenwirkungen?
Ist das Produkt vegan?
Gibt es Gewöhungseffekte?
Wie hoch sind die Versandkosten?

Noch Fragen zu RHEUMATE? Schreib uns...

Alle Felder mit einem * sind notwendig.